Die Methode der perkutanen Kollagen-Induktion (PCI)

Eines der erfolgreichsten Behandlungskonzepte zur Verbesserung der Hautstruktur – innovativ, effektiv, einfach.

In der ästhetischen Medizin ist die perkutane Kollageninduktion oder das sogenannte Needling eine relativ neue regenerative Behandlungsmethode zur natürlichen Verbesserung des Hautbildes. Dieser einfache und komplikationsfreie Weg eine gesündere und jüngere Haut zu erreichen gilt als eine Revolution, da das Verfahren sehr einfach ist, nachweislich effektive Ergebnisse liefert und nach der Behandlung nahezu keine Ausfallzeiten entstehen.

Im Unterschied zu anderen hautregenerierenden Ansätzen bleibt die Hautoberfläche nach einer Needling-Behandlung unversehrt, was bekannte Risiken wie Hyperpigmentierung und Narbenbildung ausschließt – das macht das Needling so besonders. Zur medizinischen Behandlung von Falten, Photoaging und Dehnungsstreifen galten noch vor einigen Jahren solche Methoden wie chemische Peelings, Dermabrasion oder Laser-Resurfacing als Mittel erster Wahl. Zur Therapie von Narben kommen überwiegend chirurgische Verfahren zum Einsatz. Bei allen aufgezählten Verfahren kommt es zu einer signifikanten Schädigung der Haut mit möglichen unerwünschten Folgen. Da die Hautzellen während einer Needling-Behandlung nicht abgetrennt, sondern auseinandergeschoben werden, bringt das Verfahren all diese Risiken nicht mit sich. Da sich die erzeugten Mikrokanäle sehr schnell wieder verschließen, ist das Infektionsrisiko bei korrekter Anwendung ebenso äußerst gering. Die Methode ist sicher und ist für alle Hauttypen und selbst für empfindliche Bereiche geeignet.

Durch die Möglichkeit, unterschiedliche Nadellängen einzusetzen, eignet sich die perkutane Kollageninduktion für unterschiedlichste Zwecke wie Narbentherapie, Faltenkorrektur, Hautstraffung sowie allgemeine Verbesserung von Hautbild und Teint. Häufig sind nach der ersten Anwendung bereits Ergebnisse sichtbar. Das endgültige Ergebnis ist jedoch einige Wochen oder sogar Monate nach der Behandlung zu sehen, da die angeregte Erneuerung des Gewebes sich über einen längeren Zeitraum fortsetzt.

Das Prinzip der perkutanen Kollageninduktion

Viele Hautprobleme entstehen nicht nur aufgrund von Verletzungen, Hauterkrankungen oder chirurgischen Eingriffen, sondern auch aufgrund eines Kollagenmangels in unserer Haut. Je mehr Kollagen unser Organismus produziert, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass beispielsweise Schwangerschaftsstreifen oder vorzeitige Falten entstehen. Leider verringert der Körper die Kollagenproduktion mit dem Alter – die Haut wird dünner, trockener und verliert an Festigkeit, Elastizität und Struktur.

Ziel des Needlings ist die Kollagensynthese zu fördern, sodass es zu einer qualitativen und quantitativen Verbesserung der dermalen Kollagen-Elastin-Matrix kommt. Ein bewährtes Therapieprinzip zur Beseitigung von Strukturschäden aufgrund von Kollagenmangels beruht auf der Aktivierung ihrer Selbsterneuerungskräfte, die einen Um- und Neubau des veränderten Gewebes veranlassen. Beim Needling werden durch Nadelpunktionen feine Perforationskanäle auf dem behandelten Hautgebiet geöffnet und intradermale Blutungen erzeugt. Die Wundheilungsmechanismen werden dadurch aktiviert, ohne dass die Hautoberfläche dabei signifikant geschädigt wird. Die Hautstammzellen werden stimuliert, sich zu teilen und neue Zellen sowie viel zusätzliches, wertvolles Kollagen zu produzieren.

DRS® Dermaroller System Produktpalette

Das DRS® Konzept bietet eine große Auswahl an Needling-Produkten an – für jeden Anlass ist immer das passende Produkt dabei.

Das Sortiment von DRS® umfasst diverse Dermaroller- und Dermapen-Modelle mit unterschiedlichen Nadellängen und -Formen, Anzahl der Nadeln, Breiten der Nadelwalze und Designs zur Behandlung unterschiedlichster Hautprobleme am ganzen Körper.

Produktübersicht:

Foto Modell-Nr. & Name Nadelform Breite der Nadelwalze Behandlungsbereiche Wechselbarer Aufsatz
DRS180
Dermaroller mit 180 Nadeln
facettiert 7mm, davon 4mm mit Nadeln Gesicht, kleine Areale, z.B. Nase, kleine Narben
DRS200
Dermaroller mit 200 Nadeln
zylindrisch 20mm, davon 16mm mit Nadeln Gesicht, kleine & mittlere Bereiche am ganzen Körper
DRS540
Dermaroller mit 540 Nadeln
facettiert 18mm, davon 14mm mit Nadeln Gesicht, kleine & mittlere Bereiche am ganzen Körper
DRS180WE
Dermaroller mit 180 Nadeln
facettiert 7mm, davon 4mm mit Nadeln Gesicht, kleine Areale, z.B. Nase, kleine Narben
DRS200WE
Dermaroller mit 200 Nadeln
zylindrisch 20mm, davon 16mm mit Nadeln Gesicht, kleine & mittlere Bereiche am ganzen Körper
DRS600WE
Dermaroller mit 600 Nadeln
facettiert 20mm, davon 16mm mit Nadeln Gesicht, kleine & mittlere Bereiche am ganzen Körper
DRS400WE
Dermaroller mit 400 Nadeln
zylindrisch 38mm, davon 34mm mit Nadeln Mittlere und große Bereiche am ganzen Körper
DRS1200WE
Dermaroller mit 1200 Nadeln
facettiert 38mm, davon 34mm mit Nadeln Mittlere und große Bereiche am ganzen Körper
DRS180E
Aufsatz für Dermaroller mit 180 Nadeln
facettiert 7mm, davon 4mm mit Nadeln Gesicht, kleine Areale, z.B. Nase, kleine Narben n/a
DRS200E
Aufsatz für Dermaroller mit 200 Nadeln
zylindrisch 20mm, davon 16mm mit Nadeln Gesicht, kleine & mittlere Bereiche am ganzen Körper n/a
DRS600E
Aufsatz für Dermaroller mit 600 Nadeln
facettiert 20mm, davon 16mm mit Nadeln Gesicht, kleine & mittlere Bereiche am ganzen Körper n/a
DRS400E
Aufsatz für Dermaroller mit 400 Nadeln
zylindrisch 38mm, davon 34mm mit Nadeln Mittlere und große Bereiche am ganzen Körper n/a
DRS1200E
Aufsatz für Dermaroller mit 1200 Nadeln
facettiert 38mm, davon 34mm mit Nadeln Mittlere und große Bereiche am ganzen Körper n/a
DRS32
Dermapen mit 32 Nadeln
zylindrisch 10mm, davon 8mm mit Nadeln Gesicht, kleine Areale, z.B. Augenpartie
DRS80
Dermastamp mit 80 Nadeln
zylindrisch 28mm, davon 21mm mit Nadeln Gesicht, kleine & mittlere Bereiche am ganzen Körper

Produktvideo & -Infos

Korrekte Anwendung, Reinigung und Desinfizierung eines Home-Use Dermarollers zuhause – ein hilfreiches Video für Anfänger, die ihr Hautbild mit dem Dermaroller verbessern möchten.

Needlingtechniken und Indikationen

Es wird grundsätzlich zwischen folgenden Needlingtechniken unterschieden:

1. Medizinische Microneedling-Behandlungen, die hauptsächlich zur Einarbeitung von Arzneimitteln und Wirkstoffen sowie allgemeinen Verbesserung der oberen Hautschicht durchgeführt werden

2. Medizinische Needling-Behandlungen zur Anregung der Kollagensynthese (= für alle Hautprobleme, die sich mittels perkutaner Kollageninduktion behandeln lassen)

Die Indikationen lassen sich wie folgt einordnen:

Medical Microneedling

0,20 – 0,25mm – Einarbeitung von Arzneimitteln (z.B. medizinische Cremes gegen Pigmentflecken) und Wirkstoffen, epidermale Hautregeneration

Medical Needling

0,30 – 0,75mm – Fältchen und Linien (vor allem mimisch bedingt)

1,00 – 1,50mm – Falten im Alter von ca. 35 – 50 Jahren, Lichtschäden, Hautregeneration, Hyperpigmentierungen, Verbesserung von Hautbeschaffenheit und Elastizität, leichte Dehnungsstreifen, Narben

2,00 – 2,50mm – Falten im Alter von ca. 50 – 60 Jahren, Hautregeneration, Hyperpigmentierungen, Dehnungsstreifen, Verbrennungsnarben

3,00mm – Falten im Alter von ca. 60+ Jahren, erschlaffte Haut, Straffung des Bindegewebes, Dehnungsstreifen, Verbrennungsnarben, hypertrophe Narben

Impressum

Gesetzliche Anbieterkennung:

Edvers e.K.
Inhaber: Pavel Kalechyts

Radebeuler Str. 4
12681 Berlin
Web: https://www.edvers.de

E-Mail: info[at]edvers.de
Fax: (03212) 1235 012
Tel: (030) 92359576

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE282423920
Eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg, Handelsregisternummer: HRA 49037 B

Technische Konzeption und Realisierung:
Edvers e.K.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheber- und Bildrechte
Erscheinungsbild, Inhalt und Struktur der Webseite www.drs-dermaroller.de sind urheberrechtlich geschützt. Auf diesen Webseiten verwendete Inhalte, Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien sowie deren Anordnung und auch der damit zusammenhängende Code unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Webseite darf ohne Erlaubnis vom Betreiber Edvers e.K. weder zu kommerziellen, noch zu anderen Zwecken kopiert, verbreitet oder verändert werden.

Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Verwendung von YouTube

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von YouTube-Videos der YouTube LLC. (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; „YouTube“).
YouTube ist ein mit der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) verbundenes Unternehmen.
Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube (https://www.youtube.com/t/privacy).

Dauer der Speicherung

Die Daten werden unter Berücksichtigung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.